Wir bei Facebook

Zwingenberg-Krimi
1. Zwingenberger Krimiwettbewerb

Mörderisches ZwingenbergTitel Buch

Heimtückische Morde, listige Verbrechen und außergewöhnliche Aufklärungsansätze. Dieses Duzend mörderischer Krimikurzgeschichten zeigt die ganze Palette des Verbrechens in der
sonst so idyllisch erscheinenden ältesten Stadt der hessischen Bergstraße.
Die Sammlung ist das Ergebnis des ersten Zwingenberger Krimiwettbewerbs, bei dem Laienautoren dazu aufgefordert
waren, eine kriminalistische Kurzgeschichte mit Bezug auf Land und
Leute der Region zu verfassen. Neben den zwölf spannenden Siegergeschichten enthalten die rund 200 Seiten weiterhin ein Vorwort von Jury und Veranstalterin, eine Vorstellung der Autoren sowie eine Darstellung der auftretenden regionalen Tatorte.

Das Buch ist im Waldkirchverlag erschienen und ab sofort hier per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   oder über den Buchhandel für 11.80 Euro beziehbar. 224 Seiten, ISBN-13: 9783864760181.

Die 12 Autoren, stelle ich auf dieser Seite vor.

Bergkirche ZwingenbergPremierenlesung: Michael Thode und Roland Kirsch haben am Stand des Waldkirchverlags auf dem Mannheimer Maimarkt am Freitag, 04. Mai einen Einblick in die Anthologie gegeben. Auf der Premierenlesung machten beide Autoren Lust auf mehr. Einige Eindrücke gibt es hier.

Pressestimmen: SüdhessenWoche (PDF) , SüWo, Medienhaus Südhessen, 25. Juli 2012, Text:
Jürgen Buxmann, Foto: Jürgen Buxmann